Im historischen Marktort Ankum, der im Landkreis von Osnabrück liegt, findet jährlich der St.-Nikolaus-Markt statt. Die Tradition des romantischen Weihnachtsmarktes, gibt es bereits seit 1960. Der St.-Nikolaus-Markt bietet den Besuchern viele interessante Stände auf dem so genannten „alten Markplatz“ von Ankum.

Unzählige Weihnachtsmärkte locken jährlich Millionen von Menschen aus den warmen Stuben und verheißen einen Hauch Glückseligkeit in der dunklen Jahreszeit. Auch der Uelzener Weihnachtszauber garantiert besinnliche und unvergessliche Stunden und verspricht damit nicht zu viel. Ein grünes Band aus Hunderten von Tannen durchzieht die Innenstadt vom Rathaus bis zur Heilig-Geist-Kapelle. Tausende von Lichtern lassen die liebevoll geschmückten Holzbuden in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln durchzieht die gesamte Winterlandschaft und gibt dem Treiben zusätzlich besonderes Flair.

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz