Was wäre das Christkinddorf Himmelpforten ohne Weihnachtsmarkt, verheißt doch der Ortsname allein schon heimelige Gefühle. Und dieser lautet ganz offiziell so, denn der Name ist durch ein Patent geschützt. In Himmelpforten wohnt der Weihnachtsmann, das weiß doch jedes Kind. Seit mehr als 50 Jahren schicken Kinder ihre Wunschzettel hierher und warten sehnsüchtig auf Antwort, um die sich ehrenamtliche Helfer kümmern. Es ist eine wunderschöne, Himmelpfortens ganz eigene Weihnachtsgeschichte, die dem eigens eingerichteten Christkindpostamt mittlerweile etwa 50.000 Kinderbriefe im Jahr einbringt. Inzwischen besitzt der Weihnachtsmann seine eigene Stube in Himmelpforten, in die er pünktlich zu Beginn des Weihnachtsmarktes am Freitag vor dem ersten Advent einzieht.

Während der Adventwochenenden können ihn die Kinder besuchen und selbst sehen, wie der Weihnachtsmann wohnt und arbeitet. Ein absoluter Höhepunkt für die Kleinen. Die Begleiter der Kinder erfreuen sich währenddessen an dem kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt, der vom ersten bis zweiten Advent im Park der altehrwürdigen Villa von Issendorf stattfindet. Dick eingemummt lässt sich die Kälte bei einem Becher Glühwein oder einer Feuerzangenbowle ganz gut ertragen. Auch der Duft von Gebratenem, Gebackenem oder auch gebrannten Mandeln liegt in der Luft und verführt zum Naschen und Schlemmen. Unter den angebotenen hochwertigen Kunsthandwerksarbeiten lässt sich das ein oder andere Weihnachtsgeschenk finden. Weihnachtliches Dekor wird ebenso offeriert wie die die Weihnachtszeit erhellenden Kerzen, die auch selber gezogen werden können. Kindern werden abwechslungsreiche Aktionen geboten. Kreativ werden heißt es beispielsweise beim Filzen oder Basteln von Weihnachtsfiguren für den heimischen Weihnachtsbaum. Auch Taschen können selber gefertigt werden, die am 6. Dezember vom Nikolaus befüllt werden. So viel Aktivität verursacht zwangsläufig Hunger und dieser kann mit Stockbrot, welches über Feuerkörben gebacken wird, gestillt werden. Ein spannendes Erlebnis. Der Christkindmarkt Himmelpforten bietet jede Menge weitere gute Gründe, ihn zu besuchen.


Standort:            Villa von Issendorf, Poststr. 2, 21709 Himmelpforten

 

Werbung

Werbung

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Hier finden Sie weitere Infos zu Hier finden Sie weitere Infos zu Cookies & Datenschutz.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite !
Hinweise zu Cookies & Datenschutz