Berchtesgadener Klöckelsinger

In Bayern werden viele Bräuche und Traditionen noch gepflegt, die es in anderen Teilen Deutschlands so nicht gibt. Ein alter Brauch ist das Klöckelsingen. Heute wird dem Brauch der Berchtesgadener Klöckelsinger allerdings fast nur noch von Kindern nachgegangen. Ab und an ist auch ein Erwachsener zu sehen, der sich der Sammlung für einen guten Zweck … Weiterlesen …

Luciafest

Luciafest: traditionelles schwedische Lichterfest Der weihnachtliche Brauch, der in der Vorweihnachtszeit, am 13.12. stattfindet, trägt den Namen Luciafest und entstammt nordeuropäischen Ländern. In diesen Ländern wird auch heute noch das Luciafest gefeiert:Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnlandschweden. Des weiteren üben auch dänische Südschleswiger diesen Brauch aus. Wie der Name verrät, besteht hier eine große Anlehnung an … Weiterlesen …

Weihnachtsbaum

Ein Baum erobert die Welt Beim Weihnachtsbaum handelt es sich um einen weihnachtlichen Brauch, der erst am 24. Dezember ausgeführt wird. Hierbei wird ein abgeschlagener Tannenbaum in der Kirche, auf öffentlichen Plätzen oder in der Wohnung aufgestellt und weihnachtlich geschmückt. Geschichte und Ursprung des Weihnachtsbaum Als Weihnachtsschmuck kommen Lichterketten, Sterne, Tannenzapfen, Lametta, Weihnachtskugeln und weitere … Weiterlesen …

Paradeisl

Paradeisl – der Vorläufer des Adventkranzes Der Paradeisl ist der Vorläufer des heutigen Adventskranzes und entstand als Brauch in Altbayern und Österreich. Auch der Paradeisl wurde zu Beginn der Adventszeit aufgestellt und zierte somit die Wohnungen zu Weihnachten. Er bestand aus vier Äpfeln, die jeweils mit einer Kerze geschmückt wurden. Diese vier Äpfel wurden mit … Weiterlesen …

Pelzmärtel

Pelzmärtel – Fränkischer Brauch am Martinstag Der Pelzmärtel kommt in Franken. Beim Pelzmärtel handelt es sich um einen Brauch, der nicht direkt zur Weihnachtszeit ausgeführt wird, sondern bereits am 11. November eines Jahres. Zudem findet dieser Brauch nur in evangelischen Gemeinden in Franken statt, da der Pelzmärtel ein Gegenstück zum heiligen St. Nikolaus darstellt. Der … Weiterlesen …

Perchten

Perchten – Eine Tradition lebt auf Die Perchten sind verkleidete Gestalten und gehören zu einem winterlichen Brauch, der in Österreich und Bayern seinen Ursprung hat. Teilweise wird dieser Brauch auch in der Weihnachtszeit durchgeführt, abhängig von der Region. Manchmal treiben die Perchten ihr Unwesen bereits Anfang Dezember und begleiten den Nikolaus. Diese Gestalten sind dann … Weiterlesen …

Klausentreiben

Klausentreiben ein Brauch im alemannischen Alpenraum Das Klausentreiben ist ein ähnlicher vorweihnachtlicher Brauch wie das Krampuslaufen. Auch das Klausentreiben wird zur Weihnachtszeit, meist am 6. Dezember, ausgeübt. In diesem Fall verkleiden sich Männer mit Holzmasken, die auch der Krampus trägt. Ebenso trägt man beim Klausentreiben Hörner und zieht Tierfelle an. Der Klaus tritt hier also … Weiterlesen …

Perchtenlauf

Perchtenlauf – ein alter Winterbrauch Der Perchtenlauf ist ein alpenländischen Winterbrauch, beziehungsweise ein Weihnachtsbrauch, da er an unterschiedlichen Terminen stattfindet. Viele Regionen veranstalten den Perchtenlauf bereits am Anfang vom Dezember, während andere Regionen ihn dem Brauch gemäß nur in den Rauhnächten zwischen Weihnachten und dem 6. Januar ausüben. Ein Brauch aus der Alpenregion Dieser Brauch … Weiterlesen …

Krampuslauf

Krampuslaufen im alpenländischen Raum Das Krampuslaufen ist ein weihnachtlicher Brauch, der vorrangig im Alpenland durchgeführt wird. In der Regel wird das Krampuslaufen am 5. Dezember ausgeübt, während der Heilige Nikolaus am 6. Dezember erscheint. Manchmal ist es auch so, dass beide zusammen am 5. Dezember auftreten. Beim Krampenlaufen läuft der Krampus unter Läuten seiner Glocken … Weiterlesen …

Krampus

Krampus – Skurriler Feiertag der Teufel Beim Krampus handelt es sich um eine Gestalt, die in der Weihnachtszeit den heiligen Nikolaus begleitet und an seiner Stelle böse Kinder bestraft – das Verteilen von Geschenken an die braven Kinder bleibt immer dem Nikolaus vorbehalten. Aus diesem Grund nehmen alle Kinder den Krampus als Schreckensgestalt wahr und … Weiterlesen …