Luciafest

Luciafest: traditionelles schwedische Lichterfest Der weihnachtliche Brauch, der in der Vorweihnachtszeit, am 13.12. stattfindet, trägt den Namen Luciafest und entstammt nordeuropäischen Ländern. In diesen Ländern wird auch heute noch das Luciafest gefeiert:Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnlandschweden. Des weiteren üben auch dänische Südschleswiger diesen Brauch aus. Wie der Name verrät, besteht hier eine große Anlehnung an … Weiterlesen …

Heilige Lucia von Syrakus

Heilige-Lucia-von-Syrakus

Lucia von Syrakus: Namensgeberin des Luciafests Lucia ist eine Heilige, die sowohl in der katholischen Kirche als auch im orthodoxen Glauben verehrt wird. Des Weiteren gilt sie in der evangelischen Kirche in Deutschland und in der lutherischen Kirche in Skandinavien und in Amerika als Heilige. Lucia war in Italien geboren und verstarb auch dort. Bei … Weiterlesen …

Barbaraweizen

Der Barbaraweizen Geschichte und Ursprung Auch Lucia- oder Luzienweizen oder Weihnachtsweizen genannt. Der Barbaraweizen ist ein christlicher Brauch, der in der Adventszeit am Barbaratag (4. Dezember) oder Luciatag (13. Dezember) zum Tragen kommt. Während er früher auch in Deutschland praktiziert wurde, findet er heute fast nur noch in in Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien und Südfrankreich … Weiterlesen …