Mistelzweige

Bräuche rund um den Mistelzweig sind fast weltweit bekannt. Die Mistel ist seit jeher im Volkglauben ein Glücksbringer. Die Mistel ist eine immergrüne Pflanze die in Blättern und Stängeln Giftstoffe enthält. Für Kinder und manche Tiere ist sie giftig und kann zu Magen- oder Darmbeschwerden führen. Andererseits verfügt sie aber auch über eine heilende Wirkung … Weiterlesen …

Stefanstag

Der 26. Dezember ist nicht nur der zweite Weihnachtstag, es ist auch der Gedenktag für den heiligen Diakon Stephanus. Genannt wird der Tag Stephanitag, Stefanitag, Stephanstag und in seltenen Fällen auch Stephanustag. Da er als der erste christliche Märtyrer gilt, wird der Gedenktag liturgisch meist in roter Farbe zelebriert. Rund um den Stephanstag gibt es … Weiterlesen …

Boxing-Day

Wörtlich bedeutet Boxing Day „Geschenkschachtel-Tag“. In der Commonwealth of Nations war es Brauch, dass die Arbeitgeber ihren Bediensteten am Tag nach Weihnachten Geschenke überreichten. Das taten sie mit der Christmas box. Der Boxing Day hat aber nichts mit der Bescherung zu tun, die in der Familie am 25. Dezember morgens stattfindet. Gefeiert wird der Boxing … Weiterlesen …

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen – Für den Dreikönigskuchen gibt es zahlreiche internationale Bezeichnungen. Das traditionelle Festtagsgebäck, das im Englischen King Cake oder King’s Cake, im Französischen Galette des Rois, im Spanischen Roscón de Reyes und im Portugiesischen Bolo Rei heißt, gibt es am 6. Januar. Das ist der Tag, an dem der Herr erschienen ist, der Tag, der … Weiterlesen …