Birnenbrot

Beim Birnenbrot handelt es sich um ein Gebäck mit Tradition. Es kommt aus dem Schweizer Alpen- und Voralpenraum. Dem Gebäck werden gedörrte Birnen beigemengt. Dazu kommen noch weitere Dinge in die Füllung wie Rosinen, Walnüsse und oftmals Feigen sowie gedörrte Apfelschnitze. Zum Würzen kommen Orangeat, Zitronat und typische Weihnachtsgewürze wie Koriander, Anis, Sternanis, Zimt und … Weiterlesen …

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen – Für den Dreikönigskuchen gibt es zahlreiche internationale Bezeichnungen. Das traditionelle Festtagsgebäck, das im Englischen King Cake oder King’s Cake, im Französischen Galette des Rois, im Spanischen Roscón de Reyes und im Portugiesischen Bolo Rei heißt, gibt es am 6. Januar. Das ist der Tag, an dem der Herr erschienen ist, der Tag, der … Weiterlesen …

Gebildbrot

Das Gebildbrot zu Weihnachten und Advent Unter Gebildbrot auch Gebildebrot, Sinngebäck oder Bildergebäck genannt versteht man Gebäck, das in Tier- oder Menschenform gestaltet wurde. Die Gestalt steht im direkten Zusammenhang mit der Zeit, in der sie gebacken wird. Sie werden gebacken, um verschenkt zu werden. So werden zur Weihnachtszeit Engel oder Nikoläuse geformt und gebacken. … Weiterlesen …