Weihnachtsmarkt Bremerhaven

Nicht überall lässt sich Maritimes mit Weihnachtlichem in Einklang bringen. In Bremerhaven ist das Experiment vergangener Jahre gründlich schiefgegangen. So setzen die Veranstalter mittlerweile wieder auf Traditionelles in der Weihnachtswelt Bremerhaven. Eine etwa 20 Meter hohe Tanne aus dem Erzgebirge vor dem Stadttheater am Theodor-Heuss-Platz sorgt als Blickfang gleichzeitig für einen hellen Lichterschein über das … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Buxtehude

Singvögel begeistern Jahr für Jahr die Besucher des Weihnachtsmarktes in Buxtehude. Wenn die Buxtehuder Stieglitze mit ihren weihnachtlichen Liedern für Vorfreude auf das Fest sorgen, füllt sich regelmäßig der Petriplatz. Der Weihnachtsmarkt in Buxtehude dauert nur ein Wochenende, aber das hat es dafür in sich. Mit seinem  Standort auf dem festlich mit Tannengrün und unzähligen … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Celle

Celles Altstadt verzaubert das ganze Jahr über mit ihren reizvollen Fachwerkhäusern. Zur Adventszeit aber, wenn alles weihnachtlich geschmückt und in Tausende Lichter getaucht wird, entsteht hier ein Weihnachtsmärchen. Vor der prächtigen Kulisse wunderschön illuminierter Fachwerkhäuser reihen sich etwa 80 originelle, liebevoll dekorierte Holzhäuschen wie eine Kette aneinander. Her werden traditionelle als auch moderne Weihnachtswaren vorgestellt … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Dornum

Zu den schönsten Weihnachtsmärkten Ostfrieslands gehört zweifelsohne der Weihnachtsmarkt Dornum. Speziell die extravagante Kulisse begeistert Aussteller und Besucher gleichermaßen, denn seit 8 Jahren öffnet das prunkvolle, aus dem 14. Jahrhundert stammende Wasserschloss seine Pforten für das vorweihnachtliche Vergnügen. Das barocke Gebäude nebst dem mittelalterlichen Schlossplatz erstrahlt im Glanz von Tausenden von Lichtern. Weihnachtlich geschmückte Holzhütten … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Emden

Was wäre Emden ohne Wasser? Obwohl sich Veranstalter und Besucher für den jährlichen Engelke-Markt, wie der vorweihnachtliche Budenzauber in Emden heißt, doch eher eine weiße Schneepracht wünschen, wird dennoch deutlich, dass die Stadt vom Wasser lebt und sich damit identifiziert. Bereits der Standort des beliebten Weihnachtsmarktes am malerischen Ratsdelft ist klug gewählt. Mit  unzähligen Lichterketten … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Jever

Eiszeit herrscht in Jever. Pünktlich zum Weihnachtsmarkt öffnet wieder das 300 Quadratmeter große Eislaufzelt seine Eingangsplanen. Dann kann wieder nach Lust und Laune auf Kufen über das Eis balanciert werden. Ein Riesenspaß sowohl für Anfänger als auch für alte Eislaufhasen. Rund um das Eispalais gesellen sich kleine, schmucke Fachwerkhäuschen, in denen vielerlei typisch  Weihnachtliches einen … Weiterlesen …

Otterndorfer Sternenmarkt

Vielleicht sind es die unzähligen kleinen Lichter, welche, den Sternen gleich, die malerischen Gassen der historischen Altstadt von Otterndorf erhellen, die dem vorweihnachtlichen Treiben in Otterndorf den Namen Sternenmarkt einbrachten. Vielleicht soll die Bezeichnung sich aber auch nur von der üblichen Bezeichnung Weihnachtsmarkt abheben. Wie dem auch sei: der Sternenmarkt lockt mit seinen liebevoll geschmückten … Weiterlesen …

Uelzener Weihnachtszauber

Unzählige Weihnachtsmärkte locken jährlich Millionen von Menschen aus den warmen Stuben und verheißen einen Hauch Glückseligkeit in der dunklen Jahreszeit. Auch der Uelzener Weihnachtszauber garantiert besinnliche und unvergessliche Stunden und verspricht damit nicht zu viel. Ein grünes Band aus Hunderten von Tannen durchzieht die Innenstadt vom Rathaus bis zur Heilig-Geist-Kapelle. Tausende von Lichtern lassen die … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Bad Zwischenahn

Auch Bad Zwischenahn verkürzt Einwohnern und Besuchern die Wartezeit auf das Fest der Feste mit einem Weihnachtsmarkt. Der „Markt im Advent“ verwandelt jährlich vom ersten Adventswochenende bis zum vierten Advent den städtischen Marktplatz in ein Lichtermeer, dessen Schein die mit Tannengrün und Weihnachtsmotiven geschmückten Holzbuden romantisch in Szene setzt. Gerüche von Zimt, Weihnachtsgebäck, Maronen oder … Weiterlesen …

Weihnachtsmarkt Greetsiel

Auch im ostfriesischen Greetsiel duftet es in der Vorweihnachtszeit nach Zimt, gebrannten Mandeln, Pfefferkuchen, Bratäpfeln oder Glühwein und Punsch. Besonders, wenn am zweiten und dritten Adventswochenende der traditionelle „Lüttje Greetmer Weihnachtsmarkt“ stattfindet. Dann nämlich werden diese und viele andere weihnachtliche Leckereien in einigen der besonders liebevoll dekorierten Holzhütten angeboten, die den Marktplatz der Stadt säumen. … Weiterlesen …