Weihnachtsmarkt Ilmenau

Ilmenau, die Kleinstadt am Fuße des Thüringer Waldes, ist besonders als Goethe- und Universitätsstadt bekannt. Glas-und Porzellanherstellung-sowie Veredlung haben hier eine lange Tradition und die herrliche Landschaft sowie die zentrale Lage innerhalb des Freistaates tun ein Übriges, dass hier alljährlich Tausende ihren Urlaub verbringen. Unter den Veranstaltungshighlights befinden sich der Töpfermarkt und das Altstadtfest sowie der Weihnachtsmarkt, der alljährlich an einem der Adventswochenenden stattfindet.

Der weihnachtliche Schmuck hüllt schon zu Beginn der festlichen Zeit die gesamte Innenstadt in Lichterglanz. Die Buden werden in der Marktstraße aufgestellt, am Kirchplatz und am Marktplatz bis zum Rathaus. Hier entlang zu bummeln macht Jung und Alt Freude, denn überall findet man Darbietungen von Musikgruppen oder Gauklern, ein Karussell und vieles mehr. Viele Geschäfte entlang der Marktstraße und der Fußgängerzone haben geöffnet und laden gleich noch zu einem Ladenbummel ein.

In der festlich geschmückten Jakobuskirche, die sich mitten im Treiben befindet, gibt es weihnachtliche Chormusik und Puppentheater, und viele Vorführungen am Rande des Marktes laden die Besucher ein. Der Weihnachtsmann mischt sich unters Volk und verteilt kleine Geschenke an die Kinder, die mit leuchtenden Augen zwischen den geschmückten Holzbuden unterwegs sind.

Die Stadt Ilmenau als Veranstalter legt großen Wert auf die Auswahl der Buden, die auf dem Weihnachtsmarkt stehen. So werden Kunst und Kunsthandwerk groß geschrieben, Bio-Produkte angeboten oder kulinarische Köstlichkeiten der Region zubereitet. Glühweinbuden und gebrannte Mandeln, die typisch thüringischen Bratwürste und vieles mehr locken mit ihrem Duft die Einheimischen und Besucher an. Aufgrund des umfangreichen kulinarischen Angebotes ist für jeden etwas dabei, auch wenn Kälte und Schnee ausnahmsweise mal nicht mit von der Partie sein sollten.

Zum Parken sollte man sich einen der etwas weiter entfernten Parkplätze der Innenstadt suchen, von denen aus man schnell auf dem Weihnachtsmarkt ist, ohne sich mit dem Auto durch das Getümmel drängeln zu müssen.

Standort

Kirchplatz, Marktstraße und Kirche St. Jakobus
98693 Ilmenau

Öffnungszeiten

Donnerstag 11:00-19:00 Uhr
Freitag 11:00-19:00 Uhr
Samstag 11:00-19:00 Uhr
Sonntag 11:00-19:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar